Montag, 30 Januar 2023
A+ R A-

Panikgeschirr

-Hund gesichert!

Warum eine Maßanfertigung ?

Gerade bei einem ausbruchsicheren Geschirr muss der hintere Gurt an der richtigen Stelle sitzen. Ist der hintere Bauchgurt zu weit vorne ermöglicht dies dem Hund ein eventuelles Entkommen. Ist er zu weit hinten sitzt er in der empfindlichen Bauchregion. Ist der Bauchgurt zu eng oder zu weit kann er reiben, was bei vielen Hunden zur Ablehnung des Geschirrs führen kann.

Ausbruchsicheres Dreiecksgeschirr

Ausbruchsichers Dreiecksgeschirr für kleinen Hund

Image

Ausbruchsichers Dreiecksgeschirr für mittelgroßen Hund

Image

Ausbruchsichers Dreiecksgeschirr für grossen Hund

Image

Ausbruchsichere Standardgeschirre

Ausbruchsichers Standardgeschirr für kleinen Hund

Image

Ausbruchsichers Standardgeschirr für mittelgroßen Hund

Image

Ausbruchsichers Standardgeschirr für grossen Hund

Image
Ängstlicher Hund

Wenn ein Hund aus dem Tierschutz neu bei Ihnen eingezogen ist, sollten Sie in der ersten Zeit ihn besonders sichern. Auch ein Sicherheitsgeschirrfür ängstliche Hunde ist sehr geeignet um den Hund abzusichern. Viele ängstliche Hunde sind wahre Künstler, wenn es darum geht aus einemherkömmlichen Geschirr zu kommen. Mit einer mehr oder weniger eleganten Bewegung nach hinten sind sie aus einem gewöhnlichen Geschirr heraus. Da dies meist in Schrecksituationen passiert kann man oft nicht schnell genug reagieren. Um dies zu vermeiden wird bei einemSicherheitsgeschirr ein zweiter Bauchgurt in Höhe der Taille angebracht. Dadurch ist die Rückwärtsbewegung beim ungewollten Ausziehen desGeschirrs sehr erschwert. Bei unserem Sicherheitsgeschirr haben sie an allen Bauchgurten zwei Schnallen, sodass der Hund nicht in das Geschirr einsteigen muss. Sie können das Panikgeschirr wie ein normales Geschirr über den Kopf ziehen und rechts und links verschließen.Es gibt viele Namen für dieses Geschirr. Panikgeschirr, Sicherheitsgeschirr oder ausbruchsicheres Geschirr.

Unser Ausbruchsicheres Geschirr

Unsere Ausbruchsicheren Geschirre ist in zwei Ausführungen erhältlich. Als ausbruchsicheres Dreiecksgeschirr und als Ausbruchsichere Standardgeschirr. Bei dem Dreiecksgeschirr haben sie eine Halteschlaufe am Rücken des Hundes, was bei ängstlichen Hunden oder gefährlichen Situationen Ihnen und ihrem Hund eine zusätzliche Sicherheit geben kann. Beide Geschirrvariationen sind unter den Gurten mit Neopren gepolstert. An beiden Bauchgurten sind jeweils zwei Schnallen um Ihnen ein einfaches Anziehen zu ermöglichen.

Sicherheitsgeschirr ausmessen

Am einfachsten lassen sich die Masse mit einem Schneidermaßband messen, wenn sie aber kein flexibles Maßband zur Hand haben können sie auch einen Wollfaden und ein Lineal nehmen. Legen sie den Wollfaden an die entsprechenden Punkte und markieren sie den Endpunkt mit einem Knoten, jetzt legen sie den Wollfaden an Ihr Lineal und lesen die Länge ab.

Sie können uns gerne alle Maße angeben, durch unsere jahrlange Erfahrung genügt aber die Angabe

  • des Brustumfanges D-D
  • der Rückenlänge Maß B-H
  • die Rasse bzw. Rasseähnlichkeit.

Im Zweifelsfall können sie uns ein Foto in der seitlichen Ansicht des Hundes per Mail schicken.

 

01

Maß D-D (rot)

Mit dem Punkt D fangen sie das Ausmessen des Hundegeschirrs an. Der Punkt D ist 3 bis 4 Fingerbreit hinter den Vorderbeinen. Bei einem Hund in der Größe eines Jack Russels sind es ca. 3 Finger, während bei einem Labrador es eher 4 Finger bis eine Handbreit sein sollte. Am besten an dem größten Umfang des Hundes. Das Maß D-D ist einmal um den Brustkorb des Hundes.
02

Das Maß A-D (grün)

Punkt A: Das Brustbein (Der Knuppel auf der Brust des Hundes) Punkt D: 3Finger oder Handbreit hinter den Vorderläufen
Image
Image
03

Das Maß C-B (rosa)

Punkt C: Senkrecht über Punkt D Punkt B: Zwischen den Schulterblättern des Hundes
04

Das Maß D-E(gelb)

Der Punkt D: Der Punkt E: Direkt hinter dem Rippenbogen des Hundes(Taille).
Image
Image
05

Das Maß C-F (hellblau)

Punkt F: Senkrecht über Punkt E Punkt C: Senkrecht über Punkt D
Image

Anleitungen

Messanleitung
Meßanleitungen
Meßanleitungen
Hier finden Sie genaue Anleitungen zum Vermessen Ihres Hundes
Waschanleitung
Waschanleitung
Alle unsere Produkte können sie bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Zum Schutz der Waschmaschine sowie der eventuell vorhandenen Borten empfehlen wir einen Waschsack für die Produkte zu benutzen.
Groessendefinition
Größendefinitionen
Größendefinitionen
Material
Unsere Materialien

Versand

Aufgrund gestiegener Versandkosten ins Europäsche Ausland ist nur noch der Versand innerhalb Deutschland möglich.

 

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Anmeldung

Angemeldet bleiben